Erscheinungsbild eines fiktiven Jazzfestivals

 

Das Design des Logos, der Plakate und der Broschüre ist in Zusammenarbeit mit Yannick Franzen entstanden. Hiebei handelt es sich um eine rein typografische Lösung mit geometrischen Formen. Anhand von Lautmalerei, deren Buchstaben sich ausbreiten und Raum einnehmen, soll ein lebendiger Eindruck der Musik entstehen. Die schlichte, schmale Schrift steht im Kontrast zu den lauten Flächen.

Das Programmheft ist im Taschenformat gehalten, damit man es überall hin mitnehmen kann.

Logodesign

Editorial Design

Programmheft

Typografie

Poster

Mechandise